Steckbrief

Agnes Karikaturen, www.Live-Karikaturen.ch, Live Karikaturistin für Unterhaltung, Künstler, Alleinunterhalter, Hochzeit, Geburtstag, Firmenevent, Geschäftsanlass, Jubiläum, Pensionierung, Geschenkidee, Portraitbild zeichnen

 

Yannik Müller, 27 Jahre
Sozialpädagoge 80%

Seelsorgeverbände/ Pfarrei :  SSV Tierstein, Pfarrei Möhlin, Pfarrei Zeiningen- Zuzgen
yannik.mueller@jusesofricktal.ch
Handy: 076 816 79 31

Auf was vertraue ich?
Auf Jesus als Wegweiser in meinem Leben und dass sich die Menschen unserer Welt im Guten verändern!

Was sind meine SpecialEffects?
Meine positive Einstellung, selbst in gefühlten unauswegbaren Situationen!

An meiner Arbeit bei der Juseso schätze ich besonders…
Die Möglichkeit, Jugendliche auf ihrem Lebensweg begleiten zu können und dabei mit einem breiten Angebot unterstützen zu dürfen. Und natürlich das hervorragende Team! :)

 

?????????

Simon Hohler, 35 Jahre
Sozialpädagoge 80%

Seelsorgverbände/ Pfarrei : SSV Mettauertal , SSV Fischingertal, Pfarrei Rheinfelden-Olsberg
simon.hohler@jusesofricktal.ch
Handy: 076 368 30 78

Das tut ich gerne:
Glace essen; Lieblingsglace: Stracciatella

So bin ich:
fröhlich, engagiert, optimistisch …(das müssen die anderen sagen, wie ich bin)

Spitzname:
Simi

Ein Kopfkissen oder zwei?:
Am besten gleich zwei, denn mein Töchterchen nimmt mir jede Nacht mein Kissen weg

Das kann er gut:
Überblick behalten? …(das müssen die anderen sagen)

Peinlichste CD:
Modern Talking

?????????

Sonja Gassmann, 41 Jahre
Religionspädagogin 50%

Seelsorgverbände/ Pfarrei:  SSV Homberg, SSV Schynberg, Pfarrei Kaiseraugst
sonja.gassmann@jusesofricktal.ch
Handy: 076 392 32 63

Längschläfer oder Frühaufsteherin?:
gezwungenermassen, wenn meine beiden kleinen Kinder mich wecken

Lieblingsblume:
ganz klar Ranunkel

Mein vollkommenes irdisches Glück:
morgens aufstehen, Agenda leer, Kinder gesund und viel Zeit für einen Tag, vom dem ich noch nicht weiss, was er bringt

Mit mir ist alles vielleichter, weil:
ich glaube, ich bin unkompliziert und will irgendwie mit jeder/m einen gemeinsamen Weg finden

High Heels oder Sneakers:
Sneakers, in pink, lila, blau, grün, weiss, schwarz…

Lieblingszitat:
„Was wir erwarten ist nur der Anfang. Das was wir nicht erwarten, ist das, was unser Leben verändert.“

Schönstes Gefühl:
durch einen ruhigen See kraulen

?????????

Tamina Spiess, 34 Jahre
Sekretariat, 80%
kontakt@jusesofricktal.ch

Auf was vertraue ich? 
Mein Herz und mein Bauchgefühl...

Lieblingsblume:
Alle, aber am meisten weisse Blumen

High Heels oder Sneakers:
In der Natur barfuss ansonsten wozu ich grad Lust hab

Was sind meine SpecialEffects?
Sehr offen im Geist. Viel Kaugummi& oft das Credo: last -minute  oder einfach superspontan;). Vom Einhornreiten bis Regenschirmbasteln, von Molekülen bis Schraubenziehereinheiten, alles ist spannend. Grosse Begeisterung für Kunst, Tanz, Sport, Musik, Kultur/en. Sehr unternehmungslustig

 

 

 

...Bild folgt...

Tonja Cicchetti, 25 Jahre
Sozialpädagogin in Ausbildung 80%

Frühaufsteherin?
Nein, bin ich überhaupt nicht!! Früh am Morgen bin ich nicht ansprechbar. ;) Ich bin eher ein Nachtmensch und schlafe gerne am Morgen aus

Was ist das schlimmste Gefühl?
Mit den Fingernägeln an der Wandtafel kratzen. Nur wenn ich daran denke, bekomme ich Gänsehaut..

Was ist das schönste Gefühl?
Frisch geduscht in ein frisch bezogenes Bett einschlafen ;)

Wenn Du eine Kreide wärst, welche Farbe wärst Du?
Ich wäre die Farbe Rot, da es meine Lieblingsfarbe ist.

Sommer oder Winter?
Ich habe lieber den Sommer, obwohl ich sehr gerne Ski fahre. Aber ich mag die Kälte und die Dunkelheit im Winter nicht.

Vanille- oder Schokoladeglace?
Beides nicht! Ich habe lieber Erdbeerglace