Organisation

Die Juseso ist eine regionale kirchliche Fachstelle für Jugendarbeit. Wir werden getragen von den röm.-kath. Kirchgemeinden des Fricktals.

Wir gestalten in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen vor Ort die direkte Jugendarbeit in den Pfarreien. Wir engagieren uns auf Firmwegen, in ausserschulischen Religionsprojekten, in Jugendtreffs und sonstigen Pfarreiprojekten mit Jugendlichen.
Zudem organisieren wir verschiedene regionale Anlässe und Projekte, die für die Jugendlichen aller Konfessionen offen sind.

Wir beraten und unterstützen Pfarreien beim Aufbau ihrer Jugendarbeit.
Wir bieten Weiterbildungskurse an für Jugendliche und Erwachsene, die sich in der Jugendarbeit engagieren.
Wir gestalten Impulsnachmittage zu aktuellen Themen für Seelsorgende, Katecheten und weitere Interessentinnen.
Wir vernetzen Arbeitsstellen im sozialen, kirchlichen und Jugendbereich.
Wir vertreten die Anliegen Jugendlicher in Gremien.
Wir sind eine Anlaufstelle für Jugendfragen.

Delegiertenversammlung
An der Delegiertenversammlung entscheiden die VertreterInnen der Kirchgemeinden über Budget, Wahlen und wichtige Sachgeschäfte. Vorstand Der Vorstand ist verantwortlich für die Personalführung, Finanzverwaltung und Ausrichtung der Stelle. Kontaktdaten der Vorstandsleute sind am Ende dieser Seite aufgeführt.

Geschäftsführung
Zur Geschäftsführung zählen alle ausgebildeten und angestellten JugendarbeiterInnen der Juseso. Sie planen, koordinieren, organisieren und führen die Aufgaben und Anlässe der Juseso durch.

Sekretariat
Das Sekretariat ist die erste Kontaktstelle der Juseso Fricktal. Es ist unter anderem für die Administration, die Homepage, die Finanzen und für das Flyerlayout (Werbung) der Juseso Fricktal zuständig. Es dient zudem der Entlastung der Geschäftsführung.

All Star Team (AST)
Das All Star Team ist eine Gruppe von engagierten Jugendlichen. Es berät und begleitet das Team der Juseso Fricktal.

Sozialpädagogin  in Ausbildung (SpiA) Seit 2007 bieten wir einen Platz zur Ausbildung von qualifizierten Berufsleuten in der Jugendarbeit. So haben wir die unbefristete Genehmigung als Ausbildungsinstitution der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) erhalten. Zur Zeit absolviert Viola Stalder bei uns ihr berufbegleitetes Studium als Sozialpädagogin.

Juseso Fricktal in Jahreszahlen:

  • 1972 Gründung der Jugendseelsorge Fricktal als Zweckverband der röm.-kath. Kirchgemeinden des Fricktals. Arbeitsstelle in Rheinfelden
  • 1980 Erste Statuten zur verbindlichen Regelung
  • 1984 Erarbeitung des Leitbildes
  • 1985 Eröffnung der zweiten Arbeitsstelle in Frick
  • 1989 Überarbeitung des Leitbildes von 1984
  • 1997 25-Jahr-Jubiläum "Sternenhimmel" im Zirkuszelt in Frick
  • 2000 Einführung einer neuen, strafferen Organisationsstruktur
  • 2001 Zusammenlegung der beiden Arbeitsstellen an die Salinenstrasse 11 in Rheinfelden
  • 2002 30-Jahr-Jubiläum "Mit eus erläbsch dis blaue Wunder" - mit dem Bus durch das ganze Fricktal
  • 2007 Erarbeiten eines neuen Leitbilds
  • 2009 Neuer Auftritt als Juseso Fricktal, Fachstelle für Jugendarbeit 


Der Vorstand

Franz Ruder (Frick)
Präsident vom Vorstand & Ressorts Finanzen, Versicherung, Infrastruktur
Tel P: 062 871 56 85
Tel G: 044 805 18 21
franz.ruder@underberg.com

Patrick Stocker (Wallbach)
Ressort Finanzen (mit Franz Ruder zusammen)
Tel P: 061 861 15 97
diip-purple@hotmail.com

Bernhard Lindner (Oeschgen)
Ressort Zukunftsgestaltung und Vertreter Dekanat
Bernhard Lindner Tel: 062 871 11 42
bernhard.lindner@kathaargau.ch

Kurt Schmid (Rheinfelden)
Ressort Personal
Tel: 061 831 18 50
Mobile: 076 336 18 49
kurt.schmid@messerli.ch

Ulrich Feger (Pastroralassistent Frick)
Ressort Personal
Tel: 062 871 12 67
ulrich.feger@kath-frick.ch

Susi Schauli (Stein)
Verwalterin
susi_piboon@bluewin.ch

Revisioren
Paul Oechslin (Rheinfelden)
Eveline Sibold-Rohrer (Schupfart)

organigramm-juseso